Referenzen

Referenzen:

Barrio Katz schreibt:

„MARK MACHULLE, ein Hans Dampf auf allen Partyfluren, musikalisch breit aufgestellt, technisch versiert, optisch einem angegrauten Hollywoodstar nicht unähnlich.“

Banq schrieb über Fat Kat mit Barrio Katz und mir:

„Komisch, dass immer da, wo wir sind, es am schönsten ist.“  ‪#‎FatKatDisko‬ @Groovestation

Groovestation schreibt:

Für unsere Beatklause haben wir den umtriebigen und facettenreichen MARK MACHULLE gebucht.
Genregrenzen sind ihm genauso fremd wie Scheuklappen. Auf den Plattenteller kommt bei MACHULLE alles was groovt, was treibt und was fetzt. Was anderes hat der Gute ohnehin nicht in der Plattenkiste.

Der Sabotage-Club Dresden schreibt:

Mark Machulle – ein äusserst versierter DJ und Radiomoderator, der vielseitiger nicht sein kann. Regelmässig bespielt er im Sommer die Saloppe, unter anderem als Support für DJ Farrappo. Als Host seiner Sendung „Body Movin´“ auf Coloradio zeigt er mit Co-Moderator Barrio Katz was in Sachen World Musik so abgeht.

Waterlooproduktion schreibt:

„..analog oder digital, laut oder leise,- egal.  
Er kennt nur Sekt oder Selters, Brust oder Keule.  Mit Beat, Swing, Groove und viel Leidenschaft kreiert er ein buntes, schweißtreibendes Tanzvergnügen.
Die Musikrichtung??  Mark mixt respektlos Altes und aufregend Neues miteinander. Getanzt wird schnell, spontan und lasziv…. (Die Garderobe ist vorher abzulegen…)“

  • 13.06.2014  BRN-Special  mit Rude Hi-fi  a.k.a.Barriobeat
  •  24.05.2013    DJ Farrapo Suport – Saloppe (DD)
  • BRN2k13        FatKat Spezial GrooveStation (DD)
  • 2005- jetzt     Saloppe Nachtgarden & Sommerklub
  • 2011/12/14         Silentdisco zum Elbhangfest (DD)
  • 2011              Tempo 2012 Groovestation (DD)
  • 2011              Coloradioparty Koralle
  • 2010- 2012     Sputnik 2.0 (DD)
  • 2007- 2009     Club Puschkin (DD)
  • 2005- 2007     Club Sputnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.