Silent Sound Disco @Scheune

Morgen bespiele ich zusammen mit Tobi II den Scheunevorplatz.

Lineup:  Mark Machulle, Tobi II , DJ-Automat

Der beliebte Open-Air-Dance vor der scheune geht in die nächste Runde. Auf drei wählbaren Kanälen sorgen DJs für ein recht breites musikalisches Spektrum. Mark Machulle tummelt sich ziemlich frei zwischen Hip Hop, Mashups und Breakbeats, Tobi II spielt Indie und der DJ-Automat deckt alles andere ab. Naja, fast. Wenn ein Kanal mal nicht gefällt, switcht mensch auf den nächsten. Ein Prinzip, so simpel wie unterhaltsam.

Bitte meldet euch unter raumlabor@scheune.org oder über dieses Formular an. Damit gelangt ihr ohne weitere Hürden* aufs Areal und habt einen der begrenzt verfügbaren Kopfhörer sicher. Ihr könnt auch mehrere Personen namentlich anmelden.

Kosten liegen bei 3 Euro Leihgebühr für den Kopfhörer. Es geht pünktlich los und ebenso pünktlich zu Ende. Rechtzeitiges Kommen = langes Vergnügen. Reservierte Kopfhörer werden bis 22.00 Uhr zurückgehalten, dann weitervergeben.

*Zur Beachtung!
Es gelten die aktuellen Coroanschutzmaßnahmen. Demnach is die Hinterlegung eines Kontaktes notwendig, was mit der Reservierung per Mail erledigt ist. Test- und Maskenpflicht entfallen ab 01.07.2021 (wenn die Inzidenz unter 10 liegt).
Das Projekt wird durch das Stadtbezirksamt Neustadt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.